Präsident – vakant

Patrik Doppler – Vizepräsident

Möbelschreiner / Innenarchitekt aus Breitenbach

« Ich finde es sehr spannend, wenn historische Gebäude nicht "verstauben". Die Nutzung des Zwingener Schlosses als Wohn- und Kulturraum ist ein gutes Beispiel dafür. »

Daniel Mosimann – Kassier

Wirtschaftsprüfer und Treuhänder aus Büsserach

«Als Schatzmeister des wertvollen Kulturgutes im Tal ist es mir eine Freude, dem Verein in buchhalterischer, finanzieller und administrativer Hinsicht zur Verfügung zu stehen»

Roman Scherrer – Sekretär

Architekt aus Zwingen

« Das Schloss auf seiner Insel ist ein zeitloser Ort, ein metaphorisches Gefäss für allerlei Träumereien. Seit Jahrhunderten verankert im Leben und in der Kultur der Region soll dieser Ort auch weiterhin ein Zentrum sein zum sich Treffen und Austauschen, zum Feiern und Nachdenken. »

Lisa Grundwürmer – Glöcknerin

Taschendesignerin aus Zwingen

« Ich glaube an die Magie der Schönheit. Die Zwingener Schlossanlage ist ein Schatz in unserem Dorf. Die Architektur des Schlosses, der Kapelle und der Brücken in Verbindung mit den Gartenanlagen laden zu einer Pause ein, zum Betrachten und zum Sein. »

Patrick Bonneau – Beisitzer

Kaufmann aus Zwingen

« Das historische Wahrzeichen von Zwingen fasziniert mich seit der ersten Begegnung. Ein wundervoller Ort an dem man sich gerne aufhält. »

Fabio Formenton – Beisitzer

Unternehmer aus Zwingen

« „Unser“ Schloss ist das Wahrzeichen von Zwingen und löst bei vielen Menschen Heimatgefühle und Erinnerungen aus. Es ist faszinierend dass viele Generationen vor uns schon so gefühlt haben und wünschenswert, dass diese einzigartige Anlage auch noch vielen künftigen Generationen erhalten bleibt. »

Thomas Schmid – Gemeinderats-Vertreter

Dipl. El. Ing. HTL/STV

«Unser Schloss ist der Ort, an dem sich die Bevölkerung von Zwingen trifft, Feste feiert und ihre Helden hochleben lässt, Musikanten, Jodler, Turner und andere Sportler. Es ist ein wundervoller Ort an dem leise und besinnlich dem Wasser gelauscht oder auch laut und feierlich gefestet werden kann.»